DVB-T ade

TV trifft PC. Also bei mir mehr den Mac und den eeepc. Zattoo ist eine Anwendung die es erlaubt per Internet Radio- und Fernsehprogramme zu streamen. Einfach Programm kostenlos downloaden. Bis jetzt lief alles einwandfrei. Die großen Privatsender fehlen zwar. Aber: Wer braucht Sat1 wenn es arte, dmax und Nickelodeon gibt?

Zattoo gibt es in drei Varianten. Klar: Mac, PC, Linux…

Die frickelige Konstriktion eines DVB-T-Adapters am USB-Anschluss entfällt also. Lediglich die Bildqualität lässt ab und an zu wünschen übrig. Aber: Immerhin haben wir schon ein Fußballspiel online geguckt. Ging einwandfrei.

Heute ein Rückschritt. Beim eeepc schweigt Zattoo vor sich hin. Vor zwei Tagen schaute ich noch GIGA beim Abspülen – mit Ton – heute war er weg… Ob es an der wilden Installiererei von Plugins, Progs und Co. liegt?  Mal sehen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s