Sein Haus, sein Boot, sein Buch

Raus aus Deutschland, ab nach Schweden. Wolfgang Fischer wagte den großen Schritt und kauft sein Haus am Fjord, 70 Kilometer nördlich von Göteborg. In seinem Buch „Mein Haus am Fjord“ beschreibt der ehemalige Greenpeace-Aktivist seinen Weg zum Ziel. Und damit trifft er voll meinen Traum.

Ein absolut lesenswertes und kurzweiliges Buch, das nicht nur einen Einblick in Fischers neues Leben gibt. Mit einem Augenzwinkern, aber voller Ernst beschreibt er, wie Scheden ticken, wo Stolpersteine auftauchten und was sich in seinem Leben geändert hat.

Ich habe das Buch vor kurzem zum Geburtstag bekommen. Ein Volltreffer. Wenn Schweden und seine Bewohner so sind, dann will ich da hin. Zugegeben, am Anfang tat ich mich etwas schwer mit dem „Hauptdarsteller“ Wolfgang Fischer. Aber schon nach dem ersten Kapitel waren meine Vorurteile gegenüber dem Mann weggeblasen. Ich konnte mich oft in seine Rolle hinein versetzen.

  • Verlag: Sierra Taschenbuch; Auflage: 5., Aufl. (September 1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3894050780
  • ISBN-13: 978-3894050788
  • Preis: 11 Euro
Advertisements

2 Antworten zu “Sein Haus, sein Boot, sein Buch

  1. Pingback: Elchtest - Älg-Lesezeichen « sofa tyska

  2. Hej Markus!
    Danke für den Tipp, ich lese momentan das neue Buch von Hiltrud Baier. Da geht es diesmal nicht ums Auswandern, sondern um das erste Jahr in Schweden, was man alles beachten muss und was man erlebt. Ist denke ich mal auch ganz interessant vorher zu wissen, wie so der schwedische Alltag aussieht.
    Mit dem Job in Karlstad wurd mir das doch etwas zu unserös, warum fragt mich ein neuer Arbeitgeber so intime Sachen? Naja wie heißt es so schön – Ung och stolt jag är en krigare med tro på mej går livet vidare 😉

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s